Hotline +49 (0)179 45 23 786
Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01

Daniel Oesterreich

Alter: 31
Ort: Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Reisebereitschaft: ja
To go fast, go alone; to go far, go together.

Wo hast du deine Ausbildung gemacht? Was sind deine Erfahrungen als Theologe?

Als Englisch- und Sportlehrer an einem Gymnasium bin ich es grundsätzlich aus meinem Alltag gewohnt, vor Leuten zu sprechen. Über meine Mitarbeit in der Gemeinde, das gelegentliche Predigen sowie über diverse Reden in Funktion als Jahrgangssprecher der Referendar/innen am Ausbildungsseminar Detmold konnte ich in den letzten Jahren meine Passion für freie Reden vertiefen. Theologisch war für mich besonders ein Bibelstudium bei den „Christian Surfers“ in Südafrika (Jeffrey´s Bay) nach meinem Hochschulstudium prägend.

Was zeichnet dich als Redner aus? Bist du mehr der traditionelle oder unkonventionelle Typ? Oder sogar beides?

Ich würde hierzu tatsächlich sagen, dass ich der unkonventionell-traditionelle Typ bin. Durch das Einbringen persönlicher und offener Beispiele/Anekdoten versuche ich als Redner nahbar, authentisch und locker zu sein. Den ein oder anderen kölschen Spruch habe ich dabei gelegentlich auch auf den Lippen. Dennoch vermag ich es über meine Wortwahl und die Struktur ebenfalls, einen förmlichen und traditionell angehauchten Stil zu schaffen. Wo vielleicht ein Schwerpunkt liegt, richtet sich natürlich nach dem Wunsch des Paares.

Was ist deine Leidenschaft an dem Beruf? Warum bietest du dich als PASTOR2GO an?

Als Redner bietet sich mir die Möglichkeit, einen besonderen Tag mitzugestalten, Menschen eine Freude zu bereiten und ihnen – falls gewünscht – über meine Worte die Nachricht von Gottes Liebe näher zu bringen. Ich glaube einerseits, dass ich mit meinen Worten sehr treffend, humorvoll und dennoch feierlich zum Ausdruck bringen kann, was der jeweiligen Gesellschaft am Herzen liegt. Zum anderen bereitet mir das Hineindenken, das Vorbereiten sowie das Durchführen von Reden (und bisher von einer Trauung) viel Freude, und das merkt man mir dann wiederum an.

© PASTOR2GO 2017. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.